Neuigkeiten bei FAIRkauf

Vorweihnachtliche Einkaufssamstage im Schön & Gut-Laden

02.12.2017: Advent-Stickwerkstatt: Beschenke deine Liebsten mit einer persönlich bestickten Schürze oder Tasche aus dem Schön & Gut-Laden. Am ersten Advent-Samstag kannst du dir in der Stickwerkstatt von uns ein textiles Unikat anfertigen lassen. Auch Kinderschürzen sind bei uns erhältlich - so macht das gemeinsame Kekserl-Backen gleich noch mehr Spaß. Wir freuen uns auf dich!

09.12.2017: Jazz und Geschichte(n) aus Wien: Garantiert ohne Weihnachtslieder, dafür mit lässiger Jazzmusik untermalen wir im Schön & Gut-Laden den zweiten Weihnachtssamstag. Kleine und große BesucherInnen werden um 15.00 Uhr von ASAGAN und ihren neuen spannenden Geschichten aus Wien unterhalten. Im Buch ASAGAN der beiden Autoren Wolfgang Hartl und Erika Friedl verwandeln sich reale Orte und ihre Geschichte in eine fabelhafte Fantasiewelt. Die neuen Abenteuer für Leser von 5 bis 105 Jahren werden mit wunderschönen bis zu 500 Jahre alten Stichen und schrägen Helden illustriert. Das erste Buch von ASAGAN wurde als eines der „Schönsten Bücher Österreichs 2016" ausgezeichnet. Eintritt frei. Die Eltern durchstöbern nebenbei entspannt das feine Sortiment nach Geschenken für die Liebsten. Zum Beispiel handgefertigte Taschen, Rucksäcke und Tischwäsche, Upcycling-Lampen, stilvoll fairedelte Möbel und innovatives Holzdesign, intelligente Hochbeete und Pflanzentische, feine Waren aus Porzellan vom Projekt Unik.at oder Salz- und Senfspezialitäten.

16.12.2017: Weihnachtliches Wuzzlturnier: Dieser Samstag bei Schön & Gut steht ganz im Zeichen von König Fußball. Als exklusive Vertriebspartner des Schweizer Fußball-Sammelalbums tschutti heftli präsentiert dir Schön & Gut die Ergebnisse des Illustrations-Contests für das WM-Album 2018. Weitere Highlights: Ein weihnachtliches Wuzzlturnier, die Wiederholung der legendären tschutti-Challenge und Geschenke-Ideen – nicht nur für Freunde des runden Leders.

23.12.2017: Der Heilige Abend steht vor der Tür und du stehst noch mit leeren Händen da? Nicht mehr lange! Der Last-Minute-Shopping-Parcours im Schön & Gut-Laden weist dir den Weg. Klar sortiert nach Ziegruppen findest du dort rasch das passende Geschenk für Mama & Papa, den Liebsten oder die beste Freundin. Zusätzlich haben die verständnisvollen Schön & Gut-MitarbeiterInnen fertige Packerl für jede Zielgruppe geschnürt.

Detailinformationen finden Sie hier:

www.facebook.com/pg/wirkuemmernuns/events/?ref=page_internal

Zwölfjähriger Wiener zeichnet für Pickerl-Album

Seit letzter Woche ist die TeilnehmerInnenliste für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland komplett

Genauso wie diese ist aber auch die Liste der Künstlerinnen und Künstler, die sich für das tschutti heftli-Sammelalbum zur WM in Russland qualifiziert haben, vollständig. Der Gewinner des U13 Wettbewerbes, der Wiener Enno Osten, hat sich mit einem Portrait von seinem Lieblingsspieler Paulo Dybala durchgestetzt. Gewinnerin des Hauptwettbewerbs ist die niederösterreichische Illustratorin Katharina Kainz aus Weinburg.

Insgesamt gab es über 500 Wettbewerbsbeiträge aus 60 Ländern. Die Aufgabe bei dem regulären Gestaltungswettbewerb bestand darin ein Porträt des argentinischen Jahrhundertfußballers Diego Armando Maradona zu illustrieren. Es wurde fotorealistisch gezeichnet, Maradona als verpixelte Heiligenfigur, als heroischer Torjäger, als grimmiger Gaucho oder als Comicfigur dargestellt, der die Hand Gottes aus der Frisur wächst. Aus dieser Fülle von Einsendungen hat eine hochkarätige Jury, besetzt unter anderem durch Pussy-Riot Frontfrau Nadeschda Tolokonnikowa, der US- Fussball-Legende Alexi Lalas und dem österreichischen Comiczeichner und Illustrator Nicolas Mahler. Zusammen mit den tschutti heftli-MacherInnen wurden 32 Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, die eine Mannschaft der WM 2018 zeichnen dürfen.

Das tschutti heftli, das alternative Fußball-Sticker-Sammelalbum, und die dazugehörigen Pickerl für die Fußball WM 2018 sind im „Schön & Gut im Laden oder online auf www.fairkauf.at ab 6. April 2018 erhältlich.

Mehr Details unter: www.tschuttiheft.li

Design aus Wien im ehemaligen Griensteidl

Als einer von fast 50 Designern bzw. Labels nimmt „Schön & Gut. Produkte mit Geschichte.“ ab Donnerstag, 9. November, am temporären Concept-Store, „Rienna“ im rien, teil.

Zum Beispiel mit unseren Schürzen, sorgfältig hergestellt und unter ökologischen Gesichtspunkten erzeugt, sind nicht nur ein Hingucker sondern bewähren sich auch in der praktischen Verwendung. Oder unsere Jausenbretter, keines gleicht dem anderen, in Form und Maserung und seiner leicht rustikalen Note.
Im ehemaligen Cafe Griensteidl werden unsere Produkte bis Jänner in diesem tempörären Projekt dem Design interessierten Publikum gezeigt.

Eröffnung am 9. Nov.: „Rienna“ – Store für Wiener Design

rien
Michaelerplatz 2
1010 Wien

Laden "Schön & gut" eröffnet

Ab sofort auch in der Preßgasse 28 in 1040 Wien!

Entdecken Sie Produkte mit sozialem Mehrwert und lernen Sie die Menschen und Geschichten dahinter kennen!
Zum Beispiel intelligente Hochbeete und Pflanzentische, die sich - solarbetrieben und regenwasser-gespeist – über Sensoren vollautomatisch bewässern. Eine tolle Idee des Wiener Start-ups SmartGreen.

Das Holz-Design steuert „Nut und Feder“ bei, ein soziales Unternehmen, das Beschäftigung für Menschen mit Fluchterfahrungen anbietet, und die FAIRtigung wird von Transitarbeitskräften der „Job-TransFair-KÜMMEREI“ übernommen. Im Frühjahr konnte damit bereits die komplette Dachterrasse von t-mobile ausgestattet werden.

Oder der neue textile FAIRtigungsbereich: 10 KÜMMEREI-Transitarbeitskräfte fairtigen nicht nur hochwertige Arbeitskleidung sondern wollen auch jungen DesignerInnen die Möglichkeit geben Teile ihrer Kollektionen wieder hierzulande herstellen zu können.
Nicht zu vergessen, das tschutti heftli, das alternative Fußball-Sticker-Sammelalbum, wird auch für die Fußball WM 2018 wieder exklusiv über „Schön & Gut“ fairtrieben. Die Vorbereitungen haben mit dem Start des Designwettbewerbs (https://www.tschuttiheft.li) begonnen. Bis Ende August haben interessierte KünstlerInnen noch Zeit ihre Interpretation von Diego Maradonna einzureichen. Heuer neu im Programm: Ein U-13-Bewerb zur Nachwuchspflege. Alle Details unter www.tschuttiheft.li.
Und ab August gibt´s ein besonderes Schmankerl für alle tschutti-LiebhaberInnen, nämlich die gefragten und hoch-gehandelten Sticker der allerersten Ausgaben aus den Jahren 2008 und 2010. Die seltenen Stücke sind exklusiv im Laden oder online auf www.fairkauf.at zu beziehen. Der eine oder andere Ronaldo ist da sicherlich auch dabei.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten